Hospizliche Bildung

Im Palliative Care geht es darum, die Leiden eines Menschen in allen seinen Dimensionen (körperlich, psychisch, sozial und spirituell) zu lindern.

Das macht Spiritual Care zu einer gemeinsamen Aufgabe aller an der palliativen Sorge beteiligten Professionen.

In seinen existentiellen Nöten ist der leidende Mensch bei der Suche nach Sinn und Hoffnung ganz auf seine spirituelle Dimension verwiesen. Sie ist die „innerste Quelle für seine Lebensbewältigung“ (E. Weiher).

Durch Bildungsangebote im Bereich Spiritual Care möchten wir die verschiedenen Professionen in ihrer spirituellen Kompetenz für die Begleitung Sterbender stärken und Ihnen auch Angebote zur persönlichen Entlastung machen.

Der folgende Flyer zeigt das Angebot der Bildungsreferentin für Hospiz- und Palliativseelsorge mit einigen Themen in Auswahl.

 

Hospiz Flyer

 

© 2018 Seelsorge im Gesundheitswesen der Diözese Regensburg